Rheinhessen

Rheinhessen

Rheinhessen

Mit 26 000 Hektar Rebfläche ist Rheinhessen das größte deutsche Anbaugebiet. Bekannt ist der herzhafte Müller-Thurgau, der ein Viertel der Rebflächen einnimmt sowie der als Tischwein beliebte fruchtige Silvaner. Außerdem werden Scheurebe, Riesling, Kerner und Dornfelder angebaut. (CF)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 15 von 65 Ergebnissen

2015er Riesling Spätlese feinherb, Weingut Ernst Bretz

Artikel-Nr.: De_241
6,95 / Flasche(n) *
1 l = 9,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Scheurebe Spätlese mild, Weingut Ernst Bretz

Artikel-Nr.: De_242
6,50 / Flasche(n) *
1 l = 8,67 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Rosé Cuvée trocken, Weingut Schittler-Becker

Artikel-Nr.: De_rhh_0057

0,75 L; 12,50% Weingut Schittler-Becker

4,95 / Flasche(n) *

Sonderangebot

6,50 €
1 l = 6,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Riesling QbA 1 Liter trocken, Weingut Flick

Artikel-Nr.: De_153

1,0 L; 12,00% Weingut Flick

5,50 / Flasche(n) *
Auf Lager
Flasche(n)

2015er Riesling trocken "Herrgottspfad", Weingut Flick

Artikel-Nr.: De_rh_002

0,75 L; 13,00% Weingut Flick

11,95 / Flasche(n) *
1 l = 15,93 €
Auf Lager

2015er Riesling trocken "Morstein", Weingut Flick

Artikel-Nr.: De_rh_003

0,75 L; 13,00% Weingut Flick

18,50 / Flasche(n) *
1 l = 24,67 €

2016er Spätburgunder Rosé Eiswein, Bechtolsheimer Homberg, Weingut Ernst Bretz

Artikel-Nr.: De_rhh_032
18,95 / Flasche(n) *
1 l = 25,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2016er Saulheimer Weissburgunder trocken "Kalkstein", Weingut Thörle

Artikel-Nr.: De_rhh_0024

0,75 L; 13,00% Weingut Thörle

14,50 / Flasche(n) *
1 l = 19,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Weissburgunder trocken "Gutswein", Weingut Thörle

Artikel-Nr.: De_rhh_0019

0,75 L; 12,50% Weingut Thörle

8,50 / Flasche(n) *
1 l = 11,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2015er Silvaner trocken "Gutswein", Weingut Thörle

Artikel-Nr.: De_rhh_0020

0,75 L; 12,50% Weingut Thörle

7,60 / Flasche(n) *
1 l = 10,13 €
Noch auf Lager
Flasche(n)

2016er Sauvignon Blanc trocken "Gutswein", Weingut Thörle

Artikel-Nr.: De_rhh_0021

0,75 L; 12,50% Weingut Thörle

9,95 / Flasche(n) *
1 l = 13,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2016er Silvaner trocken "SI", Weingut Büsser Paukner

Artikel-Nr.: De_rhh_0039

0,75 L; 12,00% Weingut Büsser Paukner

4,50 / Flasche(n) *

Sonderangebot

7,50 €
1 l = 6,00 €
Auf Lager
Flasche(n)

2015er Dornfelder, Weingut Welter - Engelstadt

Artikel-Nr.: De_rhh_0015

0,75 L; 12,00% Weingut Welter - Engelstadt

4,50 / Flasche(n) *

Sonderangebot

7,50 €
1 l = 6,00 €
Auf Lager
Flasche(n)

2014er Riesling "Saulheimer Probstey", Weingut Thörle

Artikel-Nr.: De_rhh_0030

0,75 L; 13,00% Weingut Thörle

21,00 / Flasche(n) *
1 l = 28,00 €
Noch auf Lager
Flasche(n)

2015er Silvaner "Saulheimer Probstey", Weingut Thörle

Artikel-Nr.: De_rhh_0031

0,75 L; 13,50% Weingut Thörle

22,00 / Flasche(n) *
1 l = 29,33 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand
1 - 15 von 65 Ergebnissen

Gut Hermannsberg

Gut Hermannsberg

Im Jahr 1902 gründete der preußische Staat die Domäne und erwarb die ersten Flächen: steiles, zerklüftetes und felsiges Gelände inkl. einer ehemaligen Kupferschürfung. Die Anlage der Weinberge war Schwerstarbeit, es mussten Felsen gesprengt und gewaltige Erdmassen bewegt werden. 1903 wurden die ersten Rieslingreben gepflanzt.2010 wurde die ehemalige Staatsdomäne in Gut Hermannsberg umbenannt.

Weingut Büsser Paukner

Rund um den Petersberg und in Alsheim am Rhein bewirtschaften Eva und Andreas Büsser-Paukner seit 2014 das 1921 gegründete Familienweingut. Nach ihrem abgeschlossenen Weinbau-Studium in Geisenheim zog es die Beiden in die große weite Weinwelt hinaus. Österreich, Neuseeland, Spanien, Argentinien, Franken, Rheingau – am Ende landeten sie wieder in Gau-Odernheim. Mit vielen Eindrücken und Ideen im Gepäck. Aktiv, engagiert und voller Herzblut versuchen sie, auf dem gerade einmal 5 Hektar großen Weingut authentische und ausdrucksstarke Weine zu erzeugen. Bereits der 2015er Jahrgang hat uns überzeugt und uns auf die Idee gebracht, mit den Zweien eine neue Hauswein-Linie zu kreieren.

Weingut Ernst Bretz

Weingut Ernst Bretz

Wein aus Leidenschaft - seit 3 Jahrhunderten. Das Familienweingut hat seinen Ursprung im Jahre 1721.

Weingut Flick

Weingut Flick

Das Familienweingut liegt im Dorf Bechtolsheim mitten in Deutschlands größtem Weinanbaugebiet. An den Hängen des Petersberg finden die Reben die idealen Voraussetzungen für gutes Wachstum: viel Sonnenlicht und ein wärmespeicherndes Mikroklima frei von kalten Lüften. Auf den 20ha Weinbergfläche werden gute und stimmige Weine erzeugt. Seit der junge Weinmacher Alexander Flick 2008 die Leitung des Guts übernommen hat, geht es erst richtig los. Es weht ein frischer Wind durch Keller und Weinberge.

Weingut Manz

Weingut Manz

Eric Manz hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich in die erste Liga der Weinregion Rheinhessen emporgearbeitet. Seine Weine besitzen durch die Bank eine Frische und sortentypische Frucht und Stilistik, die zugleich beeindruckt und großen Trinkspaß garantiert! Schon seine Basis-Weine sind richtig fein und dabei enorm preiswert. Eric Manz ist Winzer und das mit Leib und Seele. 2017 wurde er gar im renommierten Wettbewerb der Zeitschrift VINUM zum Riesling-Champion gekürt! In diesem Jahr hätte er sogar beinahe den Titel verteidigt, doch der dritte Platz ist auch eine tolle Bestätigung.

Weingut Thörle

Weingut Thörle

Noch vor zehn Jahren kannte niemand den Namen Thörle in Rheinhessen. Aber innerhalb kürzester Zeit machten Johannes und Christoph Thörle das elterliche Weingut weit über ihren Heimatort Saulheim und die Grenzen Rheinhessens bekannt. Sogar in Grossbritannien dürfte man jetzt wissen, wer sie sind, denn beim Staatsbankett zu Ehren von Queen Elizabeth II. wurde nur ein Weisswein gereicht: der CHARDONNAY „RESERVE“ der Thörle Brüder.
 

Weingut Schittler Becker

Weingut Schittler Becker

Der Weinbau im höchstgelegenen Weindorf Rheinhessen liegt den Familien Schittler und Becker bereits seit mehreren Generationen im Blut. Jetzt hat die junge Winzerin Julia im Doppelweingut ihrer Familie das Ruder übernommen und setzt mit ihrer eigenen Weinlinie ein klares Zeichen.  Sie kreiert charakterstarke neue Weine, die gleichzeitig die besonderen Eigenschaften der Schittler-Becker-Weine aus vergangenen Generationen bewahren und verbessern.

Weingut Welter - Engelstadt

Weingut Welter - Engelstadt

Das Weingut, ein Familienbetrieb, nunmehr in der dritten Generation, bewirtschaftet mittlerweile 42 ha in den besten Lagen von Engelstadt. Ziel ist es, hochwertige Weine zu erzeugen, die auch gehobenen internationalen Ansprüchen genügen. Dabei läuft man aber keinesfalls dem stets wechselnden Zeitgeist hinterher.