2022er Costières de Nîmes Rosé „Coste-Rives“, Château Saint-Bénézet

2022er Costières de Nîmes Rosé „Coste-Rives“, Château Saint-Bénézet

Artikelnummer: F_rhu_05

UVP7,30 €
-11 %
6,50 €
(1 l = 8,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

0,75L; 13%


Les Hauts de Cote Rives Rose

60% SYRAH/ 40% GRENACHE

Wenn man an Rose und ein unbeschwertes Lebensgefühl denkt ist dieser genau der der einem das vermittelt. Unkompliziert und unaufdränglich, leicht verspielt sind hier Noten von Himbeere, einen Hauch getrockneter Kräuter und eine sanfte Brise Meersalz zu erkennen. Zu gebratenen Garnelen in Knoblauchbutter ein absolutes MUSS!


Vignobles Saint-Bénézet
Gelegen ist die Appellation rund um die Stadt Nîmes im äußersten Osten der Weinbauregion Languedoc. Der Anbaubereich bildet den Übergang zur Rhone und gehört weinrechtlich auch dazu, geografisch allerdings zum Languedoc. Hier dominieren Rotwein und Rosé, die zusammengenommen etwa 95% der Produktion ausmachen. In ihrer Art ähneln sie eher den typischen Rhône-Weinen als denjenigen aus dem Languedoc-Roussillon.
Das mediterrane Klima wird vom kräftigen Mistral-Wind geprägt, der für die Entwicklung der Weinreben notwendig ist und sie begünstigt. Ausdauernde Regenzeiten, Wärme und sehr viel Sonne charakterisieren die Region.


Anbauregion: Costieres de Nimes
Kategorie: Rose
Geschmack: trocken

Alkohol: 13%

Erzeuger: Chateau Saint-Benezet, Saint-Gilles Frankreich

Allergenhinweis: enthält Sulfite