Domaine Pollier

Schon seit dem 18. Jahrhundert existiert das Weingut und wird bereits in der vierten Generation betrieben. Heute hat die Familie mehr als 13ha Weingärten. Diese liegen zwischen 250 und 300 Meter über dem Meeresspiegel. In bester Position, im Südosten, wo das Sonnenlicht morgens den Nebel verjagt. Das Durchschnittsalter der Stöcke beträgt 40 Jahre. Die Weine werden ausschliesslich aus Chardonnay erzeugt - der Paraderebe für die Weissweine des Burgunds. Das Weingut gehört zu den bekannten Namen im Mâcon und stellt Weine von tadelloser Qualität und modernem Stil her. Jetzt ist es Eric Pollier, der das Zepter in der Hand hält. Ein waschechter Burgunder
mit einem glücklichen Händchen fürs Weinmachen.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2018er Pouilly Fuissé AOC, Domaine Daniel Pollier

Artikel-Nr.: F_bup_03

0,75 L; 13,00% Domaine Daniel Pollier

19,95 / Flasche(n) *
1 l = 26,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

2020er Mâcon Villages AOC, Domaine Daniel Pollier

Artikel-Nr.: F_bup_02

0,75 L; 13,00% Domaine Daniel Pollier

9,95 / Flasche(n) *
1 l = 13,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2016er Saint Veran AOC, Domaine Daniel Pollier

Artikel-Nr.: F_bup_01

0,75 L; 13,00% Domaine Daniel Pollier

12,95 / Flasche(n) *
1 l = 17,27 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand