Crémant de Limoux AOC, Maison Salasar

Crémant de Limoux AOC, Maison Salasar

Artikelnummer: F_lis_01

11,00 €
(1 l = 14,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

0,75 L; 12,00%, Maison Salasar

0,75 L; 12,00%, Maison Salasar

Perlendes aus Frankreichs Süden
Crémant de Limoux von Salasar
Wenn Crémant der "kleine Bruder" des Champagners ist, so ist ein Crémant de Limoux sicherlich das etwas vergessene Kind der französischen Schaumweine · Zu Unrecht, wie wir meinen · Der Crémant von Salasar hat alles, was ein Crémant haben muss: Aromenvielfalt und Komplexität - uns begegnen Nuancen von grünem Apfel, Zitronenschale, Orangenblüte, Honig und Haselnüssen - eine cremige Mousseux und eine feinnervige Perlage · Und das alles zu einem unschlagbaren Preis · Experimentierfreudige sollten diesen Crémant mal zum Cassoulet probieren

Maison Salasar
Am Fuße der Pyräneen, direkt am Fluß Aude gelegen, befindet sich die kleine alte Stadt Limoux. Was außerhalb Frankreichs nicht viele wissen: Hier wird schon seit dem 16. Jahrhundert Schaumwein hergestellt. Somit ist die Region eines der ältesten Schaumweinzentren der Welt. Nicht ganz so lange, allerdings auch schon seit 1890 stellt das Maison Salasar die Schaumweine Crémant und Blanquette her. Auf 60 ha werden die Rebsorten Chardonnay, Chenin Blanc, Pinot Noir und Mauzac angebaut. Da die Weine auf einer Höhe von bis zu 500 Metern wachsen, können sie auch in dem heißen Klima der Gegend ihre Frische und Säure bewahren, die für die Herstellung eines guten Crémants notwendig ist. Seit 2013 gehört das Unternehmen der Domaines Bonfils. 

Herkunftsland: Frankreich
Anbauregion: Languedoc-Roussillon Kategorie: Schaumwein/Crémant
Geschmack: trocken'
Alkohol: 12,50%
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Erzeuger: Maison Salasar, F-11260 Campagne sur Aude