2021er Venezia Giulia Bianco "Ethos", Forchir - Viticoltori in Friuli

Artikel-Nr.: I_frf_04

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

12,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 16,00 €

Flasche(n)
1 l = 16,00 €

0.75l; 12%

Venezia Giulia Bianco  "Ethos"
Fleurtai, Soreli, Sauvignon Kretos, Sauvignon Nepis und Sauvignon Rytos · Sorten mit schönen Namen, das Ergebnis jahrelanger Studien, Forschung und Kreuzungen zwischen europäischen und amerikanischen Reben, die die beste Widerstandsfähigkeit gegen Pilzkrankheiten der Rebe gezeigt haben · Schöne strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen · Fruchtige Aromen von Apfel und Birne · Herzhafter und sehr frischer Geschmack · Wunderbar zu Thunfisch-Tatar oder einer Kichererbsen-Falafel mit Avocado-Mayonnaise

FORCHIR
Das Weingut Forchir - bereits seit vier Generationen in der Region Udine bewirtschaftet - war eines der ersten in Friaul, das seinen Wein für den Verkauf in Flaschen abfüllte. Und obwohl das Weingut eine lange Geschichte hat, ist es auch ein Maßstab für Modernität, mit Technologie, die umsichtig eingesetzt wird, um das Territorium und die Reben am besten zum Ausdruck zu bringen sowie die Umwelt zu schützen und in Harmonie mit ihr zu arbeiten. Das blitzblanke neue Weingut ist State of the Art und gekonnt modern, die Leitwerte aber ausdrücklich traditionell. Gianfranco Bianchini ist der aktuelle Besitzer und Winzer und verwaltet die 230 Hektar, die derzeit in Grave, in Felettis di Bicinicco, Camino al Tagliamento und Spilimbergo bewirtschaftet werden. Die schwereren, eisenreichen Lehmböden sind für rote Trauben reserviert, während der alluvialen Kies geeignet ist für die klassischen weißen Sorten aus dem Friaul. M ihrem charakteristischen mineralischen Ausdruck sind die Markenzeichen der weißen Grave.  Aus Respekt vor der Umwelt und der Zukunft wird der gesamte Strombedarf des Weinguts durch Photovoltaikmodule gedeckt, und das Weingut ist tatsächlich als „kohlenstofffrei“ registriert. Die Weißweine werden kühl in Edelstahltanks vergoren, ohne Schwefeldioxid bei der Weinherstellung bis zu einer minimalen Zugabe bei der Flaschenabfüllung. Die Forchir-Weine sind rein und sortenrein mit einer ausgeprägten territorialen Grundlage.

Herkunftsland: Italien
Anbauregion: Friaul
Kategorie: Weißwein
Geschmack: trocken
Erzeuger: Forchir - Viticoltori in Friuli, Località Casali Bianchini, 2, 33030 Camino al Tagliamento UD, Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Auch diese Kategorien durchsuchen: Italien, Weisswein aus Italien, Friaul, Weisswein, Startseite