Ribera del Duero

Ribera del Duero

Ribera del Duero

Zu nahezu hundert Prozent wird die Tinta del Pais angepflanzt, die ein Klon der Tempranillo Traube ist. Klimatisch ist die Ribera ein Land der Extreme, da die Sommer heiß und die Winter kalt sind. Heiß ist es auch am Tag, die Nächte sind eher kühl, was verhindert, dass Aromastoffe aus den Beerenhäuten verdunsten. All diese Voraussetzungen spiegeln sich wunderschön in dem feinen und sehr aromatischen Geschmack der Weine wieder: Sie sind filigran, haben eine schöne Frucht und einen ausgewogenen Alkoholgehalt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2017er Ribera del Duero DO "Avaniel", Bodegas Monteabellon

Artikel-Nr.: Esp_rdd_006

0,75 L; 13,50% Bodegas Monteabellon

6,95 / Flasche(n) *
1 l = 9,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Ribera del Duero Roble DO "Biberius", Bodega Comenge

Artikel-Nr.: Esp_rdd_002

0,75 L; 14,00% Bodega Comenga

7,95 / Flasche(n) *
1 l = 10,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

2012er Ribera del Duero DO Reserva, Bodega Comenge

Artikel-Nr.: Esp_rdd_004

0,75 L; 14,50% Bodega Comenge

21,50 / Flasche(n) *
1 l = 28,67 €
Auf Lager
Flasche(n)

2014er Ribera del Duero "Don Miguel", Bodega Comenge

Artikel-Nr.: Esp_rdd_005

0,75 L; 15,00% Bodega Comenge

29,95 / Flasche(n) *

Sonderangebot

33,50 €
1 l = 39,93 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Ribera del Duero Roble Do "Dolmo", Vicente Gandia

Artikel-Nr.: Esp_rdd_007

0,75 L; 13,50% Vicente Gandia

5,95 / Flasche(n) *
1 l = 7,93 €
Auf Lager
Flasche(n)

2011er Castilla y León "Pago del Conde", Ermita del Conde

Artikel-Nr.: Esp_cyl_005

0,75 L; 14,50% Ermita del Conde

29,00 *
1 l = 38,67 €
Auf Lager

2016er Ribera del Duero Crianza, Bodega Comenge

Artikel-Nr.: Esp_rdd_003

0,75 L; 14,50% Bodega Comenge

15,00 / Flasche(n) *
1 l = 20,00 €
Auf Lager
Flasche(n)

2012er Ribera del Duero "Jacobus", Bodega Comenge

Artikel-Nr.: Esp_rdd_011

0,75 L; 14,50% Bodega Comenge

140,00 / Flasche(n) *
1 l = 186,67 €
Noch auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Bodegas Avan

Bodegas Avan

Ich möchte hier nicht viele Worte über den Ihnen hinlänglich bekannten Toperzeuger der Ribera verlieren. Avan ist Ribera del Duero in seiner modernsten Art mit dem Wissen der Vergangenheit.

Bodegas Monteabellon

Bodegas Monteabellon

Die Familie García Aparicio gründete im Jahre 2000 in dem kleinen Örtchen Nava de Roa die Kellerei Monteabellón. Auf 50 Hektar eigenen Weinbergslagen werden jährlich bis zu 200.000 Flaschen Wein produziert.

Bodega Comenge

Bodega Comenge

Die erst im Jahr 1999 von Jaime Comenge gegründete Bodega liegt ca. 5 km nördlich von Peñafiel im kleinen Ort Curiel de Duero. Auf den sehr ton- und kalkhaltigen Böden der Weinfelder wächst fast ausschließlich die Edelrebe Tempranillo. Der Qualitätsstandard ist hoch.

Ermita del Conde

Ermita del Conde

Die Ermita liegt etwas östlich von Ribera del Duero, im Dorf Coruña del Conde. Die 12 Hektar liegen auf Kalkböden von mittlerer Durchlässigkeit, sehr arm an organischem Material, auf einer Höhe von 900 Metern. Hier etwas außerhalb der prestigeträchtigen DO sind die besten und ältesten Rebgärten noch relativ erschwinglich, und somit konnte sich die Familie Gomendio 2006 den Traum der eigenen Ermita erfüllen.

Vincente Gandia

Diese Kellerei ist, gemessen an der erzeugten Flaschenanzahl, einer der ganz Großen in Spanien. Die sagenhafte Zahl von fast 10 Millionen Botellas verlässt Jahr für Jahr die hochmodernen Abfüllanlagen. Hier könnte man denken: kann so ein Betrieb überhaupt Partner für den Fachhandel sein? Und ob, denn hier bedeutet Menge nicht den Verlust von Klasse. Immerhin 6 engagierte Önologen-Teams sind in ganz Spanien auf der Suche nach erstklassigen Weinberglagen und Trauben, aus denen dann feine Weine zu fairen Preisen gekeltert werden. Gut und günstig, das ist das Motto von Vincente Gandia!