Finca Milenia Cuenca

 

Milena ist eine kleine Familienkellerei, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit tiefen unterirdischen Kellern gebaut wurde, in denen heute die Weine auf der Flasche reifen. Inzwischen werden durch Investitionen in neuste Technologie und die Leidenschaft des Kellermeisters moderne, fruchtbetonte Weine gemacht, die internationalen Bekanntheitsgrad erlangt haben. Gekeltert werden ausschließlich Tempranillo-Trauben, deren alte Weinstöcke auf dem Hochplateau von Castilla la Mancha in Zentral-Spanien wachsen. Die Trauben werden von Hand ausgelesen und nur am Morgen, wenn es noch kühl ist, geerntet. Während des gesamten Vinifizierungs-Prozesses wird die Temperatur sehr niedrig gehalten, um Farbe, Duft und weiche Tannine aus den Schalen zu extrahieren.