Lombardei

Lombardei

Lombardei

Die italienische Region mit der Hauptstadt Milano liegt ganz im Norden des Stiefels und grenzt an die Schweiz. Der Weinbau hier geht auf die Etrusker, Veneter, Ligurer und Römer zurück. Der in Mantua geborene Dichter Vergil (70-19 v. Chr.) berichtet von „Flüssen, Seen, Olivenbäumen, Reben und goldenen Getreidefeldern“ in seiner Heimat. Wahrscheinlich meinte er damit die Hügel um den Gardasee. Die Weinberge umfassen 24.030 Hektar Rebfläche. Jährlich werden etwa 1,5 Millionen Hektoliter Wein produziert. Die besten Weinbaubereiche befinden sich vor allem sich im Seengebiet (Lago di Como, Lago di Garda, Lago d’Iseo) zwischen Bergamo und Verona, sowie im Veltlin (Valtellina) an der Schweizer Grenze. Die Lombardei ist vor allem bekannt, weil hier die größte Menge Italiens an Spumante (Schaumwein) nach der Metodo classico hergestellt wird.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2014er Rosso Lombardia DOC Cabernet Sauvignon "Santa Cristina", Zenato

Artikel-Nr.: It_315

0,75 L; 14,50 % Zenato

13,95 / Flasche(n) *
1 l = 18,60 €

2017er Lugana DOC "Santa Cristina", Zenato

Artikel-Nr.: It_068

0,75 L; 13,00%  Zenato

11,95 / Flasche(n) *
1 l = 15,93 €
Auf Lager
Flasche(n)

Franciacorta Bianco DOCG Brut, Castel Faglia

Artikel-Nr.: Sch_010

0,75 L; 12,50 % Castel Faglia

19,95 / Flasche(n) *
1 l = 26,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

Franciacorta Rosato DOCG Brut, Castel Faglia

Artikel-Nr.: Sch_011

0,75 L; 12,50 % Castel Faglia

19,95 / Flasche(n) *
1 l = 26,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

Franciacorta Satèn DOCG Brut, Castel Faglia

Artikel-Nr.: Sch_003

0,75 L; 12,50 % Castel Faglia

22,00 / Flasche(n) *
1 l = 29,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Lugana DOC, Colli Vaibò

Artikel-Nr.: It_lom_006

0,75 L; 13,00%  Colli Vaibò

11,50 / Flasche(n) *
1 l = 15,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Bianco di Custoza, Cantina Colli Morenici

Artikel-Nr.: It_lom_007

0,75 L; 12,50%  Cantina Colli Morenici

5,95 / Flasche(n) *
1 l = 7,93 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Castel Faglia

Castel Faglia

Das sich im Besitz der Familie Cavicchioli befindende Weingut liegt in Cazzago S. Martino, im Herzen des Franciacorta-Gebietes. Es erstreckt  über 14 ha zu Füssen des antiken Castel dei Faglia, das auch Namensgeber für den Betrieb ist. Umgeben von rebbestandenen Terrassen gedeihen auf steinigen Moränenböden die Trauben für diesen aussergewöhnlichen Spumante. Die Weinberge sind aussschliesslich mit Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Nero bestockt. In den Kellern unter dem Kastell ruhen die Weine mindestens 18 Monte auf der Hefe bevor sie degorgiert werden. Anschliessend gibt man ihnen noch ein zusätzliche Ruhephase von weiteren 18 Monaten.
 

Cantina Colli Morenici

Cantina Colli Morenici

Die Cantina liegt in Ponti sul Mincio landeinwärts südlich des Gardasees. Seit 1959 wird hier Wein erzeugt, 1963 erfolgte die erste Flaschenfüllung. Die einzigartige morphologische Struktur des Terroir sowie das typisch mediterrane Mikro-Klima bieten beste Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Weine.  Mit Feingefühl und Gespür gelingt es, Bianco di Custoza und Chiaretto-Weine zu keltern, die mehr Ausdruck und Tiefe besitzen als das, was gemeinhin unter diesem Namen auf den Markt kommt.

Colli Vaibò

Colli Vaibò

Colli Vaibò ist als Weingut vielleicht DER Newcomer der letzten Jahre, im kleinen  Luganagebiet. Trotz allem ist die Besitzerfamilie Bulgarini aus Pozzolengo keine Unbekannte in der Region. Ganz im Gegenteil!

Zenato

Zenato

Das Weingut der Familie Zenato (gegründet 1960) liegt in San Benedetto am Gardasee in der Provinz Venetien. Dieses Gebiet ist gemessen am Volumen das größte Produktionsgebiet an DOC- Weinen Italiens. Das Weingut wird von Alberto und seiner Schwester Nadja geleitet. Vor allem in den letzten Jahren wurden Zenato Weine mit Medaillen überhäuft, wodurch sie sich einen bekannten Namen in der Weinwelt erarbeiten konnten.