Apulien

Apulien

Wer nach Apulien fährt und ein von der Sonne ausgetrocknetes Land erwartet, liegt falsch. Im topfebenen Land wechseln sich Gemüseplantagen, Fruchtgärten und Weinberge ab. Und dazwischen stehen die weiß schimmernden Trulli, jene Rundbauten mit Kegeldächern aus Stein, in denen die Bauern ihr Werkzeug lagern und in die sie sich früher zurückgezogen haben, wenn die Sonne mittags besonders stark vom Himmel brannte. Das Weinland Apulien zieht sich über 400 Kilometer von San Severo bis zum südlichen Ende des Absatzes des italienischen Stiefels. 80 Prozent der hier produzierten Weine sind rot. Die generell kargen Böden bestehen aus Kalkstein, Lehm, Sand oder auch Tuff . Die meistangebauten roten Sorten in Apulien sind Aleatico, Bombino Nero, Malvasia Nera, Montepulciano, Negroamaro, Primitivo, Sangiovese, Somarello Rosso und Uva di Troia. Nachdem etliche Winzer zeitweise mit internationalen Sorten experimentiert haben, stehen heute ganz klar wieder die alteingesessenen Sorten im Vordergrund.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 15 von 44 Ergebnissen

2019er Salice Salentino DOC "Liante", Castello Monaci

Artikel-Nr.: I_apm_01

0,75L; 13,50% Castello Monaci

8,50 / Flasche(n) *
1 l = 11,33 €

2020er Primitivo Salento IGP "Piluna", Castello Monaci

Artikel-Nr.: I_apm_02

0,75 L; 14,00% Castello Monaci

7,50 / Flasche(n) *
1 l = 10,00 €
Auf Lager

2020er Rosso Salento Negroamaro IGP "I Muri", Vigneti del Salento

Artikel-Nr.: I_apv_01

0,75 L; 13,00 % Vigneti del Salento

6,20 / Flasche(n) *
1 l = 8,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2021er Rosso Salento Primitivo IGP "I Muri", Vigneti del Salento

Artikel-Nr.: I_apv_02

0,75 L; 14,00 % Vigneti del Salento

6,20 / Flasche(n) *
1 l = 8,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2020er Primitivo di Manduria DOC "Zolla", Vigneti del Salento

Artikel-Nr.: I_apv_03

0,75 L; 14,00 % Vigneti del Salento

10,70 / Flasche(n) *
1 l = 14,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2020er Rosso IGP "Cinque Autoctoni", Farnese Edizione

Artikel-Nr.: I_apv_10

0,75 L; 14,00 %; Farnese Vini

19,95 / Flasche(n) *

Sonderangebot

22,00 €
1 l = 26,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Primitivo Salento IGP "Artas", Castello Monaci

Artikel-Nr.: I_apm_05

0,75 L; 16,50% Castello Monaci

19,95 / Flasche(n) *
1 l = 26,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

2020er Puglia Rosato IGP „Adelphos“, Cantina Angiuli Donato

Artikel-Nr.: I_apd_08

0,75 L; 11% Cantina Angiula Donato

6,95 / Flasche(n) *
1 l = 9,27 €

2017er Salice Salentino Riserva DOC "Aiace", Castello Monaci

Artikel-Nr.: I_apm_06

0,75 L; 16,50% Castello Monaci

13,00 / Flasche(n) *
1 l = 17,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Primitivo Di Manduria DOC "Vigne Vecchie Leggenda", Vigneti del Salento

Artikel-Nr.: I_apv_05

0,75 L; 14,00 % Vigneti del Salento

19,95 / Flasche(n) *
1 l = 26,60 €
Auf Lager
innerhalb 2 - 4 Tagen lieferbar
Flasche(n)

2020er Salento Rosso IGP "Appassimento", Conte di Campiano

Artikel-Nr.: I_apo_01

0,75 L; 14% Conte di Campiano

7,50 / Flasche(n) *

Sonderangebot

7,75 €
1 l = 10,00 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Primitivo di Manduria DOC "Riserva", Conte di Campiano

Artikel-Nr.: I_apo_04

0,75 L; 15,00% Conti di Campiano

9,95 / Flasche(n) *
1 l = 13,27 €
Auf Lager
Flasche(n)

2020er Puglia Rosso IGP "Coribante", Castello Monaci

Artikel-Nr.: I_apm_09

0,75 L; 14,50% Castello Monaci

9,95 / Flasche(n) *
1 l = 13,27 €

2021er Puglia Rosso Primitivo/Sangiovese IGP "Luccarelli", Vigneti del Salento

Artikel-Nr.: I_apv_06

0,75 L; 13,00% Vigneti del Salento

5,50 / Flasche(n) *
1 l = 7,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2020er Puglia Primitivo IGP "Acanto", Cantine Ionis - Martina Franca

Artikel-Nr.: I_api_04
5,80 / Flasche(n) *

Sonderangebot

7,50 €
1 l = 7,73 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand
1 - 15 von 44 Ergebnissen

Cantine Ionis - Martina Franca

Im Absatz des Italienischen Stiefels, vom Adriatischen und Ionischen Meer umgeben, liegen die Rebflächen der Familie Palmisana. Bereits seit 3 Generationen widmet man sich hier dem Weinbau.  2008 wurde Ionis mit dem ambitionierten Ziel lanciert, die besten Weine aus dem Salento zu vinifizieren. Die langjährige Erfahrung der Familie, die besten Lagen für die typischen Rebsorten ausfindig zu machen, ermöglichte es, mit immer weiter steigender Begeisterung charakterstarke Weine auf höchstem Qualitätsniveau zu keltern.

Castello Monaci

Castello Monaci

Nahe der Stadt Lecce im kleinen Örtchen Salice Salentino liegt das Castello Monaci mit seinen Weingärten und jahrhundertealten Olivenhainen. Die Weine des Kastells sind ja grundsätzlich keine Unbekannten in unserem Sortiment. Hier stellen wir einen neuen Tropfen vor, der auch in der sich ständig entwickelnden apulischen Weinszene seinesgleichen sucht.

Cantina San Donaci

Cantina San Donaci

Die Genossenschaft von San Donaci, die 1933 von einer Gruppe von 12 Winzern gegründet wurde, zählt heute fast1.000 Mitglieder, die jährlich 100.000 Doppelzentner Trauben liefern.

Conte di Campiano

Conte di Campiano

Als sich die Familie Contri Ende der 1990er-Jahre entschloss, ihre Liebe zu Apulien richtig auszuleben, steckte die Region noch in einer Krise. Die EU offerierte Rodungsprämien, und so gab ein Winzer nach dem anderen seine Rebberge auf und stellte um auf Gemüseanbau. Die Contris wurden von den anderen belächelt, als sie hier Rebflächen erwarben. Allerdings nur so lange, bis ihre ersten Weine auf den Markt kamen. Mit ihnen machten sie allen klar, was im autochthonen Traubengut und im Terroir Apuliens steckt. Mittlerweile ist das Gebiet wie ein Phönix der Asche entstiegen. Contri ist bis heute seiner Vorreiterrolle treu geblieben!