Franken

Franken

Franken

Frankenwein ist weltberühmt – heute sind junge fränkische Winzer und Genossenschaften dabei, die Welt zu erobern und das “altväterliche“ Image abzulegen. Sie haben sich einem frischeren Weinstil verschrieben, ohne die tausendjährige Weinbautradition in Franken außer Acht zu lassen. Silvaner, Müller-Thurgau, Bacchus und Riesling heißen die Stars bei den Weissen, beliebte fränkische Rotweinspezialität ist die Domina. Klassischer Frankenwein
kommt im berühmten Bocksbeutel daher. Schon die neuen Flaschenformen und Ausstattungen zeigen die Veränderungen. Schmecken Sie das neue Franken!


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2018er Rosécuvée Rosenrot "Feder Stahl", Weingut Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_10

0,75 L; 12,50% Weingut Stahl

6,77 / Flasche(n) *
1 l = 9,03 €

2017er Riesling S trocken "Escherndorfer Lump", Weingut Horst Sauer

Artikel-Nr.: D_frh_01

0,75L; 12,00% Weingut Horst Sauer

14,57 / Flasche(n) *
1 l = 19,43 €

2014er Alter Satz trocken "Weinreich E1NS", Winzerkeller Sommerach

Artikel-Nr.: D_frs_04

0,75 L; 13,00% Winzerkeller Sommerach

11,70 / Flasche(n) *
1 l = 15,60 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Silvaner S trocken Escherndorfer Lump, Weingut Horst Sauer

Artikel-Nr.: D_frh_02

0,75 L; 13,00% Weingut Horst Sauer

12,62 / Flasche(n) *
1 l = 16,83 €

2019er Franken Scheurebe "Bodenstoff", Winzerhof Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_01

0,75 L; 12,5% Weingut Stahl

8,72 / Flasche(n) *

Sonderangebot

11,21 €
1 l = 11,63 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Franken Weißweincuvée Sommer "Feder Stahl", Winzerhof Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_03

0,75 L; 12,00% Weingut Stahl

6,77 / Flasche(n) *

Sonderangebot

7,31 €
1 l = 9,03 €

2019er Franken Secco "Prickelnd", Winzerhof Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_08

0,75 L; 12% Winzerhof Stahl

7,75 / Flasche(n) *
1 l = 10,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2015er EHL-STAHL Sauvignon Blanc [zweimännerwein], Weingut Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_09

0,75 L; 13,00% Weingut Stahl

17,50 / Flasche(n) *
1 l = 23,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Franken Silvaner "Damaszener Stahl", Winzerhof Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_06

0,75 L; 13,5 % Winzerhof Stahl

 
7,75 / Flasche(n) *

Sonderangebot

9,70 €
1 l = 10,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Rosécuvée „Drink Pink“, Winzerhof Christian Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_12
5,80 / Flasche(n) *

Sonderangebot

7,31 €
1 l = 7,73 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Franken Weissweincuvée „Nachschlag“, Winzerhof Christian Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_11
5,80 / Flasche(n) *

Sonderangebot

8,48 €
1 l = 7,73 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Franken Weißburgunder „Weißabgleich“, Winzerhof Christian Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_14
8,72 / Flasche(n) *

Sonderangebot

12,18 €
1 l = 11,63 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Franken Sauvignon "Damaszener Stahl", Winzerhof Christian Stahl

Artikel-Nr.: D_frs_13
8,72 / Flasche(n) *

Sonderangebot

12,18 €
1 l = 11,63 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Weingut Horst Sauer

Weingut Horst Sauer

Das Weingut liegt in der Gemeinde Escherndorf (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Es wurde im Jahre 1977 von Horst Sauer gegründet. Die Weinberge umfassen 17,5 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Berg, Fürstenberg und Lump (Escherndorf), sowie Sonnenberg (Untereisenheim).

Winzerkeller Sommerach

Winzerkeller Sommerach

Einigkeit macht stark! Aus wirtschaftlicher Not heraus fanden sich 35 Familien, die seit Generationen Weinbau betreiben, zu Beginn des 20. Jahrhunderts zusammen und errichteten ihren Sommeracher Winzerkeller. Seither bestimmt eine gemeinsame Vision den Weg der Winzerfamilien. Die Kooperative ist traditionsbewusst, aber gleichzeitig auch weltoffen und innovativ. Hier werden Vergangenheit und Zukunft verknüpft. Schnelllebige Trends lässt man an sich vorüberziehen, um dauerhaft Kostbares zu schaffen.

Weingut Stahl

Weingut Stahl

Der Winzerhof Stahl ist jünger als die meisten Weinberge, die von ihm bewirtschaftet werden. Vermutlich deshalb fiel es Christian Stahl leicht, auf fränkische Wein-Folklore zu verzichten. Stattdessen präsentiert er zeitgemäße
fränkische Weinkultur auf hohem Niveau und mit internationalem Anspruch. 2005 übernahm er das aus einem landwirtschaftlichen Mischbetrieb hervorgegangene, kleine Weingut seiner Eltern in Auernhofen nahe Rothenburg ob der Tauber.