2022er Extremadura El Rey Pasa, Bodega Coop. La Soledad

2022er Extremadura El Rey Pasa, Bodega Coop. La Soledad

Artikelnummer: E_exs_02

9,95 €
(1 l = 13,27 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

El Rey Pasa

Eine ausgesprochen interessante Cuvée aus Tempranillo, Macabeo und den autochthonen Rebsorten der Extremadura Pardina und Cayetana. Der Wein wurde zum Teil aus rosinierten Trauben gewonnen und für ein paar Monate in kleinen Barrique Fässern gelagert.
Der Wein wirkt etwas weniger verspielt als sein kleiner Bruder "El Principe Pasa" und überzeugt durch seine feste Struktur. Saftige Kirschen und rote Mirabellen beleben die Sinne mit einer Portion Mokka und etwas dunkler Schokolade. Empfehlen wir zu gegrilltem, dunklen Fleisch der auch leicht gekühlt sehr viel Spaß bereitet.


Bodega Coop. La Soledad
Die Bodega Coop. La Soledad in Extremadura, ist bekannt für günstige Fassweine, die in die halbe Welt verkauft werden. Das junge und engagierte Team von La Soledad hat jedoch auch das Potenzial für bessere Weinqualitäten erkannt und erweitert nun ihr Portfolio mit Flaschenvermarktung. Die Weinberge der Bodega liegen auf Höhenlagen von 300 bis 600 Metern über dem Meeresspiegel und profitieren von einem positiven Atlantischen Klima, das heiße Tage und kühle Nächte bietet. Die Trauben können sich dank ausreichender Niederschläge optimal entwickeln. In der neuen Selektions Linie werden die Rebsorten Tempranillo, Macabeo, Pardina und Cayetana kombiniert, um Bewährtes mit Unbekanntem zu verbinden. Der 2022er Extremadura El Principe Pasa ist ein herausragendes Beispiel für die innovative Arbeit von La Soledad und verspricht ein spannendes Geschmackserlebnis. Erleben Sie die einzigartigen Aromen und die hohe Qualität dieses Weins aus der Extremadura!


0,75 L; 13,5%
Herkunftsland: Spanien
Anbauregion: Extremadura
Kategorie: Rotwein
Geschmack: trocken
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Abfüller: Bodega Coop. La Soledad, 47316 Curiel del Duero, España