2020er Barbaresco DOCG "Faset", Michele Chiarlo

2020er Barbaresco DOCG "Faset", Michele Chiarlo

Artikelnummer: I_pim_02

65,00 €
(1 kg = 86,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

0,75; 13,5%

Barbaresco Faset

Die Cru-Lage Faset ist südwestlich von Barbaresco gelegen, in unmittelbarer Nähe zum Fluss Tanaro. Die ersten Reben wurden hier 1965 gepflanzt bevor dann erst 2014 die ersten Weine gekeltert wurden.
Die Trauben wurden bei einer Temperatur zwischen 27 und 30 °C vergoren und aschließend in 55hl großen Eichenholzfässern ausgebaut. Daraus ergibt sich ein Barbaresco der jetzt schon zugänglich ist und eine reife dunkle Frucht mitbringt. Gereifte Pflaumen und Feigen, Potpourri, etwas Nelke und feiner Anis Duft. Unheimlich ansprechend mit langem Nachhall. Diesen Barbaresco servieren wir zu einem Kalbsfilet sous-vide gegart.


Michele Chiarlo

Das Weingut von Michele Chiarlo wurde 1937 von Pietro und seinem Bruder Felice gegründet. Bis Michele seine ersten Weine kelterte sollten aber noch weitere 21 Jahre ins Land ziehen. Die ersten Weinreben bewirtschaftete Michele zwischen den Langhe-Hügeln und dem Monferrato und produzierte gegen Ende der 1950er Jahre bereits seinen ersten Barolo.

Auch ist es Michele und seinem Engagement zu verdanken, dass Nizza eine geschützte Herkunftsbezeichnung erhielt in der mitunter der feinste Barbera gekeltert wird.

Von der nachhaltigen Arbeit im Weinberg bis hin zu einer CO₂-freundlichen Lieferkette ist das Weingut ein Aushängeschild der Region.


Herkunftsland: Italien

Anbauregion: Piemont

Kategorie: Rotwein

Geschmack: trocken
Alkohol: 13,5%

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Erzeuger: Michele Chiarlo SRL 14042 Calamandrana (AT) Italia