2019er Nahe Riesling trocken, Schlossböckelheimer "Vom Vulkan"

Artikel-Nr.: D_nag_04

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

16,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 22,00 €

Flasche(n)
1 l = 22,00 €

0.75l; 12.50%

Intensiv und lebhaft
2019er Schlossböckelheimer Riesling trocken "Vom Vulkan"
Unglaublich vielschichtig · Aromen von Kiwi, Grapefruit, Honigmelone, Brombeere, etwas Feuerstein und Heu · Sehr mineralisch und extrem extraktreich · Präzise, frisch und belebend · Ein idealer Begleiter für dezent gewürzte Currys

Gut Herrmannsberg

Auf Gut Hermannsberg denkt man große Traditionen neu. 1902 als „königlich-preussiche Domäne“ gegründet, um „Weine von Weltrang“ zu erzeugen, wurde das Weingut 1998 vom Land Rheinland Pfalz privatisiert. 2009 kam es in die Hände der Familie Reidel, die es sanierte und renovierte. Man schaffte die Kehrtwende und wandte sich ab von den großen süßen Weinen der Vergangenheit und legte den Fokus auf trockene Weißweine, die alle gutseigenen sieben Terroirs widerspiegeln. Heute zählt das Gut mit zu den besten Rieslingerzeugern der Welt. Man wird an der Nahe also dem über 100 Jahre altem Anspruch gerecht.

 

Herkunftsland: Deutschland

Anbauregion: Nahe

Kategorie: Weißwein

Geschmack: trocken

Hersteller/Abfüller: Gut Herrmannsberg

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Anschrift Hersteller: 55585 Niederhausen

 

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Weisswein, Nahe, Weisswein aus Deutschland, Weisswein von der Nahe, Startseite