2019er Mittelrhein Riesling feinherb "Bopparder Hamm", Weingut Matthias Müller

Artikel-Nr.: D_mrm_09

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
7,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 10,60 €
1 l = 10,60 €

0.75l; 12.00%

Elegante Restsüße
Müllers Riesling "Bopparder Hamm"

Eine besondere Stärke des mittelrheinischen Weines ist die einzigartige Harmonie von Süße und Säure bei feinherben Rieslingen · Der natürliche Säuregehalt dieser Rebsorte, gepaart mit einer zarten Restsüße, erzeugt unbeschwerliche und feingliedrige Alltagsweine · Die handgelesenen Trauben und eine gezügelte, kontrollierte Gärung sind die Grundlage für die ausgeprägten Fruchtaromen und Reintönigkeit · Heraus kommt ein Wein aus den Weinbergen des Bopparder Hamms, der mit viel Finesse, Stil und Eleganz die Restsüße perfekt eingliedert

Weingut Matthias Müller
Die Weinbautradition des Weinguts reicht 300 Jahre in die Vergangenheit zurück. Die Familie hatte auch damals als traditioneller Mischbetrieb in den Steillagen Reben angebaut und den Wein auf der Flasche vermarktet. Seit drei Generationen jedoch konzentriert sie sich ganz und gar auf den Weinbau, den sie mit großer Freude und viel Leidenschaft betreibt. Geführt wird das Weingut heute von Matthias und Marianne Müller, die die Verantwortung Ende der 1990er Jahre übernahmen. Sie erweiterten den Betrieb von 4 ha kontinuierlich mit besten Lagen auf die heutige Größe von 17 Hektar. Nichts wäre dies alles ohne die ganze Familie, die an einem Strang zieht: Die Eltern Heinrich und Hilde Müller setzten schon früh auf den Qualitätsweinbau und stehen heute noch tatkräftig zur Seite. Die jüngste Generation mit Johannes und Christoph ist auch im Weinbau tätig: Nach seinem Studienabschluss ist Johannes 2016 ins Weingut eingestiegen, während Christoph den Winzerberuf erlernt. Bodenständigkeit, Tradition und Kontinuität werden nicht mit veraltet, rückständig oder überholt verwechselt. Im Gegenteil – diese Werte verbindet das Weingut mit Fortschritt, Weiterentwicklung und Zukunft. Mit großem Respekt und Ehrfurcht wird das über die Jahrhunderte aufgebaute Bewusstsein für die Natur und die Kulturlandschaft des Mittelrheins bewahrt.

 

Herkunftsland: Deutschland
Anbauregion: Mittelrhein
Kategorie: Weißwein
Geschmack: trocken

Alkohol: 12,00%

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Erzeuger: Weingut Müller, D-56322 Spay

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

2020er Franken Scheurebe "Bodenstoff", Winzerhof Christian Stahl
11,95 / Flasche(n) * (1 l = 15,93 €)
2019er Pays d´Oc Rosé "Allnat", Domaines Paul Mas
7,90 / Flasche(n) * (1 l = 10,53 €)
2019er Pays d´Oc Blanc "Allnat", Domaines Paul Mas
7,90 / Flasche(n) * (1 l = 10,53 €)
2019er Mosel Riesling „1896“, Weingut Carl und Christoph Loewen
45,00 / Flasche(n) * (1 l = 60,00 €)
2020er Pays d´Oc Rosé "Aurore", Domaines Jean-Claude Mas
4,50 / Flasche(n) * (1 l = 6,00 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Weisswein, Deutschland, Weisswein aus Deutschland, Mittelrhein