2017er Spätburgunder QbA mild "Nikolaus", Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr

Artikel-Nr.: D_ahm_05

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

8,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 11,33 €

Flasche(n)
1 l = 11,33 €

0.75l; 12.00%

Keine Trinkmarmelade
Zarte Beerenaromatik

100% Spätburgunder mit einem schönen hellen Rotton 
· Ganz zarte Beerenaromatik mit etwas kräuterigen Untertönen und sehr schönen Kirsch-Nuancen · Sehr reintönig, saftig, dabei eindringlich, aber nie aufdringlich · Passt super zu leichten Gerichten mit hellem Fleisch, zu Geflügel und zu fruchtigen Saucen · Alles in allem keine Trinkmarmeade, den Spätburgunder findet man trotz aller Restsüße deutlich wieder

Winzergenossenschaft Mayschoss Altenahr
Am 20.12.1868 wurde nach einstimmiger Verabschiedung der Statuten der Mayschosser Winzerverein gegründet. Zum ersten Präsidenten wurde Gründungsmitglied Nikolaus Näkel gewählt.Aus den zu Beginn 18 Mitgliedern der Genossenschaft wurden im Laufe der Zeit schnell mehr, sodass im Jahr 1881 schon 141 Mitglieder gezählt werden konnten. Am 22. März 1982 wurde mit großer Mehrheit in einer außerordentlichen Generalversammlung die Fusion mit der Winzergenossenschaft Altenahr beschlossen. Die Mitgliederzahl der Genossenschaft ist bis zu diesem Zeitpunkt auf 330 Mitglieder angestiegen, die eine Rebfläche von 123 ha bewirtschaften. Hieraus ergibt sich eine ungefähre Jahresproduktion von 1.000.000 Litern. Im September 2009 wurde ebenfalls mit großer Mehrheit in einer außerordentlichen Generalversammlung die Fusion mit der ehemaligen Winzergenossenschaft Walporzheim beschlossen, welche die zweitälteste eingetragene Winzergenossenschaft in Deutschland ist. Zusammen besitzt die Genossenschaft heute eine Anbaufläche von 150 ha und beherbergt 452 Winzerinnen und Winzer als ihre Mitglieder.

Herkunftsland: Deutschland
Anbauregion: Ahr
Kategorie: Rotwein
Geschmack: lieblich
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Erzeuger: Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, 53508 Mayschoß
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

2018er Mas des Tannes Rouge Classique, Domaines Paul Mas
7,90 / Flasche(n) * (1 l = 10,53 €)
2017er Spätburgunder QbA lieblich, Weinhaus Pfaffenweiler
5,50 / Flasche(n) * (1 l = 7,33 €)
2019er Primitivo di Manduria DOC "Zolla", Vigneti del Salento
9,95 / Flasche(n) * (1 l = 13,27 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, Ahr, Deutschland, Rotwein aus Deutschland, Rotwein, Rotwein, Rotwein von der Ahr