Jumilla

Jumilla

Das Weinanbaugebiet liegt im Südosten Spaniens, nördlich der Region Murcia. Die spektakuläre und extrem karge Landschaft erinnert mit ihren schroffen Kalkfelsen an Wildwestfilme und zählt heute zu den aufregendsten „neuentdeckten“ DO‘s in Spanien. Eigentlich von den geographischen und klimatischen Voraussetzungen von jeher für den Qualitätsweinbau prädestiniert, vollzieht sich der Wechsel weg vom Massenwein nur recht langsam. Erst mit Beginn der 1990er Jahre begann ein tiefgreifender Wandel. Vornehmlich junge Winzer tragen dafür die Verantwortung. Es entstehen jetzt sauberere, aber dennoch fruchtige Weine, die sowohl aus der autochthonen Rebsorte Monastrell als auch aus den Globalplayern Syrah, Cabernet und Merlot gekeltert werden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2014er Jumilla Tinto DO "Xenysel", Viñedos y Bodegas Xenysel

Artikel-Nr.: Es_ju_003

0,75 L; 14,00% Viñedos y Bodegas Xenysel

11,95 / Flasche(n) *
1 l = 15,93 €
Auf Lager
Flasche(n)

2014er Jumilla Tinto DO "Time waits for no one", Finca Bacara

Artikel-Nr.: Es_ju_007

0,75 L; 14,00% Finca Bacara

9,95 / Flasche(n) *
1 l = 13,27 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Finca Bacara

Finca Bacara

Hier - im Süden Spaniens - hat man sich ganz der unterschätzten Monastrell-Rebe verschrieben. Jede Parzelle wird nachts mit großer Sorgfalt separat von Hand geerntet. Ein neuer Typ von spanischem Wein, jung, dynamisch & begeisternd!

Viñedos y Bodegas Xenysel

Viñedos y Bodegas Xenysel

Der Familienbesitz Viñedos y Bodegas Xenysel befindet sich im Südosten Spaniens in der Region Murcia. Das „Valle Hoya de Torres“ ist ein sehr trockenes Gebiet mit steinigen und sandigen Böden. Bereits seit fünf Generationen war die Traubenerzeugung Lebensgrundlage für die Familie Verdú. Doch erst 2006 begann José María Martínez Verdú selbst mit der Flaschenfüllung.