Alicante

Knapp 14.000 Hektar Rebfläche umfasst das Weinbaugebiet Alicante, das sich von der gleichnamigen Stadt am Mittelmeer bis ins Hinterland nach Javea erstreckt. Hier ist es immer warm, es herrschen nur sehr geringe Temperaturschwankungen und trotz einer generell hohen Luftfeuchtigkeit gibt es kaum Niederschläge. Diese klimatischen Bedingungen gepaart mir kalkhaltigen Lehm-und Sandböden ergeben hervorragende Bedingungen für alkoholreiche, intensive Weine. Im Jahr bringt das Weingebiet Alicante davon rund 12 Millionen Liter auf den Markt.

Nicht jeder dieser 12 Millionen Liter ist dabei natürlich von gleicher Intensität. Ganz vornean steht der Fondillón, eine rote Spezialität von Alicante und das gleich in doppelter Hinsicht. Zum einen wird dieser Wein aus der gebietstypischen Rebsorte Monastrell gekeltert; zum zweiten ist er bereits seit Langem bekannt und wurde im 16. Jahrhundert zum Beispiel an die königlichen Höfe und die Herrenhäuser in England und Flandern exportiert. Der Fondillón weist einen Alkoholgehalt von 16 Prozent auf und wird, ähnlich wie Sherry, jahrelang gelagert, bis er in den Verkauf kommt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2016er Alicante Tinto Crianza DO „Galeam“, Bodegas Murviedro

Artikel-Nr.: E_alm_03
7,50 / Flasche(n) *
1 l = 10,00 €
Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar
Flasche(n)

2016er Alicante Tinto DO „Sericis“, Bodegas Murviedro

Artikel-Nr.: E_alm_02
9,90 / Flasche(n) *
1 l = 13,20 €
Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Vicente Gandia

Vicente Gandia

Diese Kellerei ist, gemessen an der erzeugten Weinmenge, eine der ganz Großen in Spanien. Die sagenhafte Zahl von fast 10 Millionen Flaschen verlässt Jahr für Jahr die hochmodernen Abfüllanlagen. Hier könnte man denken: Kann so ein Betrieb überhaupt Partner für den Fachhandel sein? Und ob, denn hier bedeutet Menge nicht den Verlust von Qualität. Immerhin sechs engagierte Önologen-Teams sind in ganz Spanien auf der Suche nach erstklassigen Weinberglagen und Trauben, aus denen dann feine Weine zu fairen Preisen gekeltert werden. Gut und günstig, das ist das Motto von Vicente Gandia