Weingut Josef Dockner

Weingut Josef Dockner

Weingut Josef Dockner

 

Die ganze Familie (drei Generationen) ist in die Arbeit auf dem Weingut involviert und „hat den Wein in ihr Herz geschlossen“. Es sind 45 ha Rebland bestockt, welches von dem Klima rund um den Göttweiger Berg begünstigt ist. Das warme, pannonische Klima aus dem Osten, der Donauraum und die Kühle des Dunkelsteiner Waldes bewirken eine einzigartige Traubenreife mit typischen Aromen. Die Weinstöcke ziehen ihre Kraft aus den Löss-, Lehm-, Schotter- und Urgesteinsböden rund um den Göttweiger Berg.Der dem Weingut angeschlossene Heurigen-Hof trägt die Auszeichnung „TOP-Heuriger“, eine neue Qualitätsmarke in Niederösterreich.