Bründlmayer

Bründlmayer

Bründlmayer

Das Weingut liegt in Langenlois, 70 km nordwestlich von Wien, am Kreuzungspunkt zweier Täler, dem Kamptal und dem Donautal. Die bewaldeten Hügel des Waldviertels schützen die Weingärten vor eisigen Winden. Tagsüber erhitzt die Sonne die steinigen Terrassen, nachts sickert die würzige Waldluft in die Langenloiser Arena. Bründlmayer gehört zu den österreichischen Top 10 auf dem Gebiet Weisswein. Willi Bründlmayer hat den Betrieb im Jahr 1980 von seinen Eltern übernommen. Von ihnen hat er die Liebe und den Respekt vor der Natur geerbt. Er legt viel Wert auf das natürliche Gleichgewicht in seinen Weingärten und arbeitet schon seit vielen Jahren biologisch. Dies beinhaltet, dass er keine chemischen Mittel verwendet, sondern die Weingärten ausschließlich mit organischen Mitteln düngt. Selbstverständlich kommen auch keine Herbizide zum Einsatz Die erzeugten Weine sind sehr elegant, das Terroir spielt dabei eine wichtige Rolle.  Die Weingärten sind größtenteils in Terrassen angelegt und liegen auf den „glühenden“ Hängen am Ufer der Kamp, einem Nebenfluss der Donau. Der Boden besteht vor allem aus kargem Urgestein, hin und wider mit einer Oberschicht Löss. Die Weinlese erfolgt von Mitte September bis November ausschliesslich per Hand. Danach werden die Weine werden kühl (nicht kalt!) fermentiert. Der sehr moderne Keller von Bründlmayer bietet alle Möglichkeiten zur “modernen Weinerzeugung“, aber er strebt keine „High-Tech“-Weine an. Nach der Fermentation in Stahl, werden die Weine in großen Holzfässern aus österreichischer Eiche oder Akazie ausgebaut.
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2015er Kamptal DAC Grüner Veltliner Terrassen, Bründlmayer

Artikel-Nr.: At_ka_001

0,75 l, 12,50 % Bründlmayer

12,50 / Flasche(n) *
1 l = 16,67 €

2015er Kamptal DAC Grüner Veltliner Erste Lage Loiser Berg, Bründlmayer

Artikel-Nr.: At_ka_002

0,75 l, 12,50 % Bründlmayer

16,95 / Flasche(n) *
1 l = 22,60 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand