Österreich

Österreich

Die Aufhebung des durch Kaiser Domitian (51-96) erlassenen Auspflanzverbotes von Rebstöcken außerhalb Italiens durch Kaiser Probus (232-282) wirkte sich positiv auf den Weinbau aus. Denn damit begann in den römischen Provinzen Noricum (Ober- und Niederösterreich) und Pannonien (Burgenland) eine geordnete Weinbaukultur.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 15 von 26 Ergebnissen

2019er Grüner Veltliner Weinviertel DAC, Weingut Frank

Artikel-Nr.: A_wvf_01

0,75 L; 12,50% Weingut Frank

7,50 / Flasche(n) *
1 l = 10,00 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Weinviertel Grüner Veltliner "Johannesbergen", Weingut Frank

Artikel-Nr.: A_wvf_03

0,75 L; 13,00% Weingut Frank

9,50 / Flasche(n) *
1 l = 12,67 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Grüner Veltliner Federspiel "Rossatz", Weingut Fischer

Artikel-Nr.: A_waf_04

0,75 L; 12,00% Weingut Fischer

8,90 / Flasche(n) *

Sonderangebot

9,70 €
1 l = 11,87 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Grüner Veltliner Smaragd "Frauenweingärten", Weingut Fischer

Artikel-Nr.: A_waf_03

0,75 L; 14,50% Weingut Fischer

19,90 / Flasche(n) *
1 l = 26,53 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Riesling & Veltliner "Duett", Weingut Leth

Artikel-Nr.: A_wgl_06

0,75 L; 12,50% Weingut Leth

6,90 / Flasche(n) *
1 l = 9,20 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Grüner Veltliner Smaragd "Privat", Weingut Fischer

Artikel-Nr.: A_waf_02

0,75 L; 14,50% Weingut Fischer

19,90 / Flasche(n) *
1 l = 26,53 €

2018er Roter Veltliner "Klassik", Weingut Leth

Artikel-Nr.: A_wgl_08

0,75 L; 12,50% Weingut Leth

9,90 / Flasche(n) *
1 l = 13,20 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Grüner Veltliner "Schafflerberg", Weingut Leth

Artikel-Nr.: A_wgl_09

0,75 L; 12,50% Weingut Leth

11,90 / Flasche(n) *
1 l = 15,87 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Blauer Zweigelt "Klassik", Weingut Leth

Artikel-Nr.: A_wgl_11

0,75 L; 13,50% Weingut Leth

6,90 / Flasche(n) *
1 l = 9,20 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Chardonnay Heulage, Weingut Ziniel

Artikel-Nr.: A_buz_01

0,75 L; 13,00% Weingut Ziniel

19,90 / Flasche(n) *
1 l = 26,53 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Gelber Muskateller, Weingut Ziniel

Artikel-Nr.: A_buz_02

0,75 l, 11%, Weingut Ziniel

8,90 / Flasche(n) *
1 l = 11,87 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Neusiedler See Zweigelt "Hutweide", Weingut Ziniel

Artikel-Nr.: A_buz_03a
19,90 / Flasche(n) *
1 l = 26,53 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Weissweincuvée Seewinkel, Weingut Ziniel

Artikel-Nr.: A_buz_04

0,75 L; 11,50% Weingut Ziniel

7,50 / Flasche(n) *
1 l = 10,00 €
Auf Lager
Flasche(n)

2015er Sankt Andräer Zeta, Weingut Ziniel

Artikel-Nr.: A_buz_08

0,75 L; 13,50 % Weingut Ziniel

19,90 / Flasche(n) *
1 l = 26,53 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017er Sankt Andräer Rotweincuvée Zicksee Reserve, Weingut Ziniel

Artikel-Nr.: A_buz_10

0,75 L; 13,50% Weingut Ziniel

19,90 / Flasche(n) *
1 l = 26,53 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand
1 - 15 von 26 Ergebnissen

Burgenland

Burgenland

Das Burgenland ist das östlichste Weinanbaugebiet Österreichs und grenzt an Ungarn

Kamptal

Kamptal

Die kleinstrukturierte Landschaft des südlichen Kamptals wartet nicht nur mit geologischen Besonderheiten auf. In ihren zahlreichen Mikroklimata zeigt sich ein deutlicher Hang zum Mediterranen - zumindest tagsüber.

Südsteiermark

Südsteiermark

Die Weinbauregion Südsteiermark reicht von der Gemeinde Spielfeld entlang der österreichisch - slowenischen Grenze bis nach Schloßberg bei Leutschach.

Wachau

Wachau

Die Wachau ist ein Tal von nur etwa 33 km Länge, ihre von Steinterrassen geprägte Landschaft, die burgenbefestigten Berge, ihre Wein- und Obstkulturen, ihr besonderer Pflanzen- und Tierreichtum sowie ihr Brauchtum ist einzigartig in Europa.

Wagram

Wagram

Der Wagram, die Geländestufe am nördlichen Ufer der Donau, zieht sich von Krems stromabwärts bis vor die Tore Wiens.

Weinviertel

Weinviertel

Nördlich von Wien, im äußersten Norden an Tschechien, im Osten an Slowenien grenzend, liegt das größte Weinbaugebiet Österreichs. Gut die Hälfte der Anbaufläche gehört der österreichischen Traditionssorte, dem Grünen Veltliner. Hier im  „Veltlinerland“ fühlt er sich bekanntlich auf dem dominierenden Lössböden am wohlsten.