Nino Negri

Nino Negri

Nino Negri

Das Weingut Nino Negri wurde 1897 gegründet und gilt als Vorreiter des Veltlins. Heute ist das moderne und gut organisierte Weingut mit seinen 38 Hektar Weinbergen ein Synonym für die Veltliner Spitzenweine. Unter der fachkundigen Aufsicht des Önologen und Weindirektor Casimiro Maule verwandeln sich die Chiavennasca-Trauben der hier bestens akklimatisierten Nebbiolo-Rebe in hervorragende Nobelweine von weltweit anerkannter und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneter Qualität.