Emilia Romagna

Emilia Romagna

Die Region mit der Hauptstadt Bologna liegt im Norden Italiens. Sie erstreckt sich von der Adria im Osten mit dem Bereich Romagna bis in den im Binnenland liegenden Bereich Emilia im Westen. Im Norden bildet der Po die Grenze zur Region Lombardei, im Süden bilden die Apenninen die knapp 300 Kilometer lange Grenze zu den Regionen Ligurien und Toskana. Der Westteil Emilia gliederte sich in die Herzogtümer Parma und Modena, die ein beständiger Zankapfel zwischen Habsburgern und Bourbonen waren. Die Weinberge umfassen 61.266 Hektar Rebfläche. Zwei Drittel liegen im großen Schwemmland-Gebiet, die besten Anbaugebiete befinden sich aber im hügeligen Gebiet an der Südgrenze am Fuße der Apenninen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2018er Sangiovese del Conte, Conte di Campiano

Artikel-Nr.: I_emc_01

0,75 L; 13.50% Conte di Campiano

6,50 / Flasche(n) *

Sonderangebot

6,77 €
1 l = 8,67 €
Auf Lager
Flasche(n)

2017 Lambrusco di Sorbara Secco DOC "Vigna del Cristo",Cavicchioli & Figli

Artikel-Nr.: I_eml_01

0,75 L; 11.00%, Cavicchioli & Figli

9,90 / Flasche(n) *
1 l = 13,20 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Lambrusco di Sorbara Secco DOC "Tre Medaglia", Cavicchioli & Figli

Artikel-Nr.: I_eml_02
6,90 / Flasche(n) *
1 l = 9,20 €
Auf Lager
Flasche(n)

2019er Lambrusco di Sorbara Amabile DOC "Tre Medaglia", Cavicchioli & Figli

Artikel-Nr.: I_eml_03

0.75l; 9%

Lambrusco di Sorbara Amabile DOC "Tre Medaglia",  Cavicchioli & Figli
Kraftvoller, lieblicher Lambrusco mit viel Frucht aus dem Gebiet Sorbara im Süden von Modena. Lambrusco vom Feinsten! Mit schöner Fruchtsüsse, intensivem Bukett und eleganter Perlage.

Lambrusco
Den Lambrusco aus der Emilia-Romagna hat es übel erwischt. Kaum ein anderer Wein besitzt ein solch schlechtes Image. Doch die magere Qualität in den 1.5l Flaschen hat nichts mit dem echten Lambrusco zu tun, wie ein die Weine von Cavicchioli & Figli zeigen. Der Name des Weins entspricht gleichzeitig der Rebsorte. Daraus werden wohl die frischesten und elegantesten Tropfen gekeltert. Ein Lambrusco ist stets leicht perlend  ein idealer Begleiter an warmen Tagen

Herkunftsland: Italien
Anbauregion: Emilia Romagna
Kategorie: Frizzante
Geschmack: Fruchtsüß
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Hersteller/Abfüller: Cavicchioli & Figli
San Prospero Campegine Italia

6,90 / Flasche(n) *
1 l = 9,20 €
Auf Lager
Flasche(n)

2018er Emilia-Romagna Sangiovese IGT "Di Marco", Cantine di Salemi

Artikel-Nr.: I_ems_01

0,75 l; 13% Cantine di Salemi

3,90 / Flasche(n) *

Sonderangebot

6,77 €
1 l = 5,20 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Contri Modena

Contri Modena

Gegründet im Jahre 1930 hat sich Contri zu einem wichtigen und großen Namen der Weinszene auf dem italienischen Stiefel entwickelt.