Château L’Ermitage

Château L’Ermitage

Château L’Ermitage

Das Château l’Ermitage war im 11.Jahrhundert in Besitz der Einsiedler des ehemaligen Klosters von Sainte Cécile d’Estagel, eine Etappe des Pilgerweges nach Santiago de Compostella. Die erste Kellerei entstand hier bereits um 1800. Seit 30 Jahren kultivieren und bereiten jetzt Michel und Jérôme Castillon die 80 Hektar Weinberge. Auf Château l'Ermitage werden 4000 hl Costières de Nîmes geerntet und vinifiziert. Die Herstellung hebt sich besonders durch die Parzellenauswahl bei der Ernte und eingeschränktem Ertrag durch Rebschnitt hervor. Das führt fast zwangsläufig zu einer Erhöhung der Traubenqualität.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2016er Costiéres de Nîmes AC Rouge "Cecille", Château L’Ermitage

Artikel-Nr.: Franc_0067

0,75 L; 14,50% Château L’Ermitage

9,95 / Flasche(n) *
1 l = 13,27 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand