Côtes de Provence

Côtes de Provence

Die Appellation liegt im Osten der Weinbauregion Provence und bildet mit rund vier Fünfteln davon den weitaus größten Bereich. Im Westen schließt die große Appellation Coteaux d’Aix-en-Provence an. Die Weinberge umfassen über 19.000 Hektar Rebfläche in den drei Départements Alpes-Maritimes, Bouches-du-Rhône und Var. Durch vielfältige und unterschiedlichste Bodentypen und einer Vielzahl von zugelassenen Rebsorten ergeben sich auch verschiedene Weinstile. Drei Viertel der Produktion sind Roséweine, die in einer speziellen, kegelförmigen Flasche abgefüllt werden. Rotwein und Rosé werden aus maximal 40% Carignan, maximal 30% Cinsaut, Grenache Noir, Mourvèdre und Tibouren, maximal 30% Syrah, sowie maximal 30% Barbaroux Rosé, Cabernet Sauvignon, Calitor, Clairette, Sémillon, Ugni Blanc und Vermentino verschnitten. Der in geringen Mengen erzeugte Weißwein besteht aus Clairette, Sémillon, Ugni Blanc und Vermentino. (WP)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2020er Côtes de Provence IGP Rosé BIO!, Château de la Galinière

Artikel-Nr.: F_prg_01
13,95 / Flasche(n) *

Sonderangebot

15,00 €
1 l = 18,60 €

2021er Côtes de Provence AOP Rosé, Château de l'Arnaud by Bréban

Artikel-Nr.: F_pra_01
12,95 / Flasche(n) *
1 l = 17,27 €
Auf Lager
innerhalb 2 - 4 Tagen lieferbar
Flasche(n)

2021er Mediterranée Rosé IGP "MED", Château Arnaude Les Vins Bréban

Artikel-Nr.: F_pra_02
8,95 / Flasche(n) *
1 l = 11,93 €
Auf Lager
innerhalb 2 - 4 Tagen lieferbar
Flasche(n)

2021er Coteaux d´Aix en Provence Rosé "Léonie" BIO!, Domaine La Cadeniere

Artikel-Nr.: F_prc_01
9,95 / Flasche(n) *
1 l = 13,27 €
Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Château de la Galiniere

Château de la Galiniere

In der Nähe von Aix, in der Gemeinde Chateauneuf-le-Rouge, liegen die Weingärten des Château. Die Reben sind im Durchschnitt 30 Jahre alt und befinden sich an den Ausläufern der Hügelkette von Sainte Victoire  auf Kalksteinböden. Die Trauben werden ausschließlich per Hand geerntet und sofort in den Kellern des Château schonend verarbeitet. Nur so lässt sich die außergewöhnliche Qualität dieser “Cru“ Weine gewährleisten.