Medoc

Medoc

Der Name des zur Region Bordeaux zählenden Bereiches bedeutet „mittleres Land“. Es liegt nordwestlich der Stadt Bordeaux auf der dreiecksförmigen Halbinsel zwischen dem durch Zusammenfluss von Garonne und Dordogne gebildeten Mündungstrichter Gironde und dem Atlantik. Der rund 70 Kilometer lange und 5 bis 12 Kilometer breite von vielen Weinbergen landschaftlich dominierte Streifen wird fallweise unterbrochen von Weideland, Gestrüpp und Poldern (Überschwemmungsgebiet). Der Bereich ist in zwei regionale (Bas-Médoc und Haut-Médoc) und in sechs innerhalb von Haut-Medoc liegende kommunale Appellationen mit insgesamt 15.400 Hektar Rebfläche gegliedert. Médoc ist der berühmteste Teil des Bordelais und auch eines der bedeutendsten und besten Rotweingebiete der Welt.(WP)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2016er Medoc AC, Château Clair Moulin

Artikel-Nr.: Franc_0019

0,75 L; 12,00% Château Clair Moulin

7,50 / Flasche(n) *
1 l = 10,00 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl.Versand

Château d‘Escurac

Château d‘Escurac

Die Rebberge von 12 Hektar befinden sich auf einer der höchsten Erhebungen des Médoc, dort wo die Kiesbänke tiefgründig und wasserdurchlässig sind. Sie weisen ein Durchschnittsalter von 15 Jahren auf. Jean-Marc Landuron kann sich vor Nachfrage nach seinem ausgezeichneten Cru Bourgeois nicht retten. Spätestens seitdem er mit dem 1999er Jahrgang den Coup des Cru Bourgeois gewann, ist die Fachwelt auf ihn aufmerksam geworden.