Château Maurat

Die Weingärten befinden sich am linken Ufer der Dordogne auf Terrassen aus Kies, auf denen sich Flusslehm aus dem Zentralmassiv abgelagert hat. Die durchschnittlich 30 Jahre alten Weinstöcke erstrecken sich über 4,5 Hektar.