Kalabrien

Kalabrien

Die Weinkultur in Kalabrien geht bis in antike Zeiten zurück. Bereits im Jahre 744 v.Chr. mit der Besiedlung seitens der Griechen blühte der Weinbau in der Region auf und ist damit eines der ältesten Weinbau-Gebiete Italiens. Kalabrien ist ganz eindeutig ein Rotweingebiet, auf den fast 25.000 Hektar Rebfläche werden zu 90% rote Trauben geerntet.

Klassische Ansicht