App

 

Spargel - was sonst?

­

Wir meinen, dass die Spargelzeit in kulinarischer Hinsicht eine der besten Zeiten im Jahr ist. Das Gemüse aus der Gattung der Asparagaceae ist lecker, gesund und dabei extrem vielfältig. Selbst aus den spröden Schalen lässt sich noch ein geniales Süppchen herstellen - entweder klassisch-cremig oder modern als Essenz interpretiert. Grüner Spargel in Salbeibutter gebraten und mit Parmesan bestreut weckt die Sehnsucht nach Italien. Oder man genießt ihn in der weißen Variante mit Hollandaise oder Butter – einfacher kann keinem Gemüse die König:Innenwürde angetragen werden. Und wie wäre es mit einem Salat aus Spargelspitzen getoppt mit Mango und Flusskrebsfleisch? Klasse ist auch ein Ragout aus weißem und grünem Spargel, Kirschtomaten, Neuen Kartoffeln und einer Olivenöl-Vinaigrette. Für Asien-Fans schlagen wir mit weißem Spargel gefüllte Samosas vor. Dazu passt ein süß-scharfes Ananas-Chutney. Doch egal, wie Ihr Euren Spargel liebt, wir haben auf jeden Fall die passende Weinbegleitung zu den weißen und grünen Stangenhoheiten. 



Euer Team Weinhandel Hauschild

Klassische Ansicht