Remstalkellerei

Die Remstalkellerei überzeugt durch Tradition und Inovation, und das seit über 80 Jahren. Gelegen 20km östlich von Stuttgart im wunderschönen Remstal, das sich durch eine besondere geografische Lage auszeichnet. Rund 70 Prozent der Rebfläche sind mit roten Sorten bestockt. Noch in den 70er-Jahren dominierten die Weißweine im Remstal, aber mittlerweile haben sich Rotweine wie Trollinger, Lemberger und Zweigelt durchgesetzt. Die wichtigste Weißweinsorte ist der Riesling. Er wird nach dem Trollinger am zweithäufigsten angebaut. Auch internationale Sorten wie Sauvignon Blanc oder Chardonnay gedeihen hier prächtig. Die günstigen klimatischen Bedingungen führen zu einer beachtlichen Sortenvielfalt. Ein Höhepunkt der Remstalkellerei ist der Holzfasskeller, welcher der größte in ganz Württemberg ist und bei Kellerführungen bestaunt werden kann.

Remstalkellerei

(1 l = 7,33 €)

7,95 €

-31 %

5,50 €

Nicht auf Lager