Genussvolle Weine ...

Vom Weinberg bis ins Glas legt das Weingut Noll aus Seefelden größten Wert auf Qualität. Um dies zu gewährleisten, sind viel Handarbeit und Fachwissen erforderlich. Dabei kommen sowohl traditionelle Methoden als auch moderne Technik zum Einsatz.

Die Trauben werden überwiegend von Hand gelesen. Danach erfolgt eine schonende Pressung, und die Gärung findet entweder in Edelstahltanks oder in Holzfässern statt. Anschließend erhalten die Noll-Weine die nötige Zeit zur Reifung.

Das Weingut Noll ist ein reiner Familienbetrieb, der 1987 gegründet wurde. Neben den Gründern Helmut und Annemarie sind auch ihr Sohn Fabian und dessen Ehefrau Marina im Betrieb tätig.

Weingut Noll

(1 l = 19,93 €)

14,95 € / Flasche(n)

Auf Lager
(1 l = 11,93 €)

8,95 € / Flasche(n)

Auf Lager
(1 l = 10,60 €)

7,95 € / Flasche(n)

Auf Lager
(1 l = 11,93 €)

8,95 € / Flasche(n)

Auf Lager