2018er Weinviertel Pinot Noir, Weingut Ebner-Ebenauer

Artikel-Nr.: A_wee_05

Zur Zeit nicht lieferbar

17,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 22,67 €
1 l = 22,67 €

0.75l; 12.9%

Weiviertel Pinot Noir
Dieser Pinot ist ein herrlich delikates Vergnügen · Besticht nicht durch Kraft, sondern idurch Eleganz · Finessenreich, seidig, mit eleganter Struktur · Sehr fein balanciert mit wunderbarem Frucht-Säure-Spiel · Feinwürzige mineralische Noten und sehr fein eingebundene Tannine · Zur geräucherten Entenbrust, zartrosa gebratenen Taube, Gans, Fasan oder Wildsau
Der malerische Blick vom Weingarten auf das Dorf namens Erdberg lässt anmuten, man befinde sich wahrhaftig in der Burgund, wo die großen Pinot Noirs wachsen. Unser Pinot Noir wächst auf kalkigem Lössboden der Lage Hundsberg, der nährstoffarme von Muschelkalk durchzogene Boden fördert Eleganz, die durch eine kühle Strukturiertheit besonders zur Geltung kommt.
Nach dem Rebeln und Quetschen wird der Saft und die Beeren mindestens 25 Tage beisammen belassen und täglich per Hand untergestoßen, der biologische Säureabbau und die anschließende Lagerung erfolgt in 70 % neuer und 30 % gebrauchter französischer Eiche.

Weingut Ebner-Ebenauer
Das Weingut liegt in Poysdorf, der "Grünen Veltliner"-Gemeinde Österreichs. Von außen unscheinbar, betritt man jedoch das Tor des Weingutes, eröffnet sich eine andere Welt. Man fühlt sich wie in der Toskana. Nachdem das Weingut 1945 abgebrannt war, bauten es die Grosseltern Ebner-Ebenauers im mediterranen Stil wieder auf. Seit 2007 leitet die engagierte und umtriebige Winzerin Marion gemeinsam mit ihrem Mann Manfred das Weingut Ebner-Ebenauer im Weinviertel. Traditionelles mit Neuem zu verbinden, ohne krampfhaft modern zu sein, lautet ihr Motto. Mit Erfolg: Von Anfang an zählten ihre Weine zu den besten, die das Weinviertel zu bieten hat. Sechs Meter unter der Erde findet man den Weinkeller, der fast das gesamte Grundstück unterkellert. Die 15 Hektar umfassenden Weingärten sind zwischen 30 und 70 Jahre alt. Das stolze Alter resultiert aus der Tatsache, dass diese nie nach Rebsorten Trends gesetzt, sondern immer den Lagen angepasst wurden. Die Lagen spielen für Marion und Manfred eine sehr wichtige Rolle. So stammen alle Weine aus Einzellagen. Das Weingut Ebner-Ebenauer ist sicherlich eines der aufstrebendsten am Österreichischen Weinfirmament.

Herkunftsland: Österreich
Anbauregion: Weinviertel
Kategorie: Rotwein
Geschmack: trocken
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Erzeuger: Weingut Ebner-Ebenauer, Laaer Straße 3-5, 2170 Poysdorf

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rotwein, Österreich, Rotwein aus Österreich, Weinviertel